Die Kremierungsarten


 

Die Einzelkremierung

 

Ihr Tier wird separat eingeäschert, Sie erhalten ausschließlich die Asche Ihres Haustieres zurück. Die Asche kann in einer Schmuckurne aufbewahrt werden oder in einem für Sie besonderen Ort verstreut werden. Nur bei Einzelkremierungen erhalten Sie die Asche Ihres Tieres zurück.


Die Gemeinschaftskremierung


Ihr Tier wird gemeinsam mit anderen Tieren eingeäschert und in der Gedenkstätte des genau benannten Ortes im Krematorium ausgestreut.

Die Kremierung auf der grünen Wiese

Ihr Tier wird gemeinsam mit anderen Tieren eingeäschert und ausgestreut.